CALLIOPE Hausaufgaben

CALLIOPE Musik

Aufgabe Musik (kann auch im Simulator, ohne CALLIOPE mini gelöst werden)

1. Oben im Titelbild sind Noten programmiert. Erkennst Du das Lied? Schreibe die ersten 3 Wörter vom Lied-Text in die Textbox! Wenn du das Lied nicht an den Noten CDEFGG erkennst, gehe zu den nächsten Fragen.

2. Öffne den Editor MakeCode und baue das Programm aus dem Titelbild nach! Du kannst auch auf das Titelbild klicken, die .hex-Datei auf den PC herunter laden und in MakeCode importieren. Jetzt kannst du das Lied hören und Frage 1 beantworten. (Im Simulator mit der Maus Knopf A drücken.)

3. Für diese Frage brauchst du nur das Ereignis 'wenn Knopf B gedrückt' programmieren. Schiebe den Block 'ändere das Tempo' aus dem Ereignis heraus.

zeige Zahl Tempo

In diesem Ereignis wird das Tempo angezeigt. Das Tempo ist eine Zahl, wie schnell die Töne gespielt werden. Mit dem Block 'zeige Zahl' wird das aktuelle Tempo angezeigt. Beobachte aufmerksam die LED-Anzeige und drücke jetzt Knopf B im Simulator (mit der Maus) oder auf dem CALLIOPE (mit dem Finger)! Die Zahl läuft durch die LED-Anzeige, weil nicht alle drei Ziffern auf den "Bildschirm" passen. Schreibe die Zahl in die Textbox!

4. Schiebe den Block 'ändere das Tempo' wieder rein. Drücke Knopf B und beobachte die Anzeige. Drücke Knopf B mehrmals. Wie ändert sich die angezeigte Zahl?

5. Wir wollen hier kein Instrument spielen, wir wollen programmieren. Wenn die gleichen Noten mehrmals wiederholt werden, müssen wir sie nicht mehrmals in das Programm schreiben. Wir wiederholen sie in einer Schleife. Ändere mit dem Editor MakeCode das Ereignis 'wenn Knopf A gedrückt' wie im folgenden Bild gezeigt:

Musik mit Schleifen

Der Inhalt einer Schleife wird immer so oft wiederholt, wie oben in der Schleife steht. Die 5 Noten AAAAG werden also zweimal abgespielt AAAAG AAAAG. (Im Lied wird auch zweimal der selbe Text gesungen.) Wie viele Noten werden insgesamt abgespielt, wenn man die Schleifen ausrechnet? Schreibe die Zahl in die Textbox!

6. Höre das ganze Lied im Simulator über den PC-Lautsprecher oder Kopfhörer an. Was ändert sich, wenn du Knopf B drückst und das Lied noch einmal anhörst?

7. Es gibt auch noch das Ereignis 'wenn Knopf A+B gedrückt'. Um das im Simulator auszulösen, befindet sich neben dem Simulator links unten ein Knopf 'A+B'. Wir müssten sonst zwei Mäuse haben, um A und B gleichzeitig anzuklicken. Wir hören eine Melodie und im "Bildschirm" werden Symbole mit Noten angezeigt. Ändere die Melodie im Block 'beginne Melodie' und höre verschiedene Melodien an. Du kannst auch die Symbole ändern.

8. Schreibe im Editor MakeCode unten in die Textbox einen Name für das Projekt. Am Name soll man erkennen, was das Programm macht. Lade das Projekt auf den PC herunter. Dabei wird eine .hex-Datei gespeichert. Diese kann später mit dem Editor MakeCode weiter bearbeitet werden.

9. Schließe CALLIOPE mit dem USB Kabel an den PC an. Wie bei einem USB-Stick erscheint ein neues Laufwerk, das hat den Name MINI. Kopiere die .hex-Datei auf den CALLIOPE. Solange die Datei kopiert wird, blinkt die gelbe Leuchtdiode. Dann kann CALLIOPE wieder vom USB-Kabel getrennt werden.

10. Schließe die Batterie an und schalte sie ein. Drücke nun die Knöpfe A oder B oder beide wie zuvor im Simulator. Die Töne werden über den kleinen Lautsprecher (Piezo-Piepser) auf der Leiterplatte wiedergegeben. Ältere Personen werden die Töne vielleicht nicht hören. Dann besteht die Möglichkeit, einen Lautsprecher an die Lötstellen anzuschließen. Eine Anleitung dazu gibt es auf der Seite Musik.

Hinweise und Fehlermeldungen können hier anonym oder - wenn eine Antwort erwartet wird - per E-Mail gesendet werden. Impressum